8:0 Sieg beim Testspiel gegen den FC Furth im Wald

Der dreifache Torschütze Dominik Hanninger; Foto: D. Meier
Den ersten Test im Rahmen der Wintervorbereitung hat der Landesligist 1. FC Bad Kötzting gegen den eine Klasse tiefer antretenden FC Furth im Wald am Samstag mit 8:0 (6:0) sehr deutlich gewonnen. Kötztings Trainer Stefan Wagner wollte das Ergebnis aber nicht überbewerten, weil der Gegner stark ersatzgeschwächt antrat.

Dennoch müssen acht Treffer erst einmal herausgeschossen werden. “Für uns war es wichtig, dass die Mannschaft die Vorgaben gut umsetzt und das war in diesem ersten Test auch der Fall”, lobte FCK-Coach Wagner sein Team. In Halbzeit eins war es Dominik Hanninger, der mit dem 1:0 den Bann brach (21.). Michal Hvézda legte alsbald den zweiten Treffer nach, der auch aus dem Spiel heraus fiel (29.). Nun wurde der Torhunger der Hausherren immer größer. Binnen drei Minuten fielen drei weitere Treffer der Hausherren. Hanninger (32.), Peter Grajciar (34.) und Max Drexler per Foulelfmeter erhöhten auf 5:0 (35.). Hvézda stellte kurz vor der Pause mit seinem zweiten Treffer den 6:0-Halbzeitstand her (44.).

Nach dem Seitenwechsel ließen es die Gastgeber gegen die phasenweise überforderten Further etwas ruhiger angehen. Hanninger mit seinem dritten Treffer erhöhte auf 7:0 (51.). Schon nach einer guten Stunde war der Torhunger der Badstädter dann gestillt, als Tim Welter schon in Minute 62 den 8:0-Endstand herstellte. “Wir hätten durchaus höher gewinnen können, weil wir noch einige gute Torchancen ausgelassen haben. Mit dem ersten Auftritt bin ich insgesamt zufrieden, das war in Ordnung. Wir wollten dominant auftreten und das ist uns voll und ganz gelungen”, zog Kötztings Chefanweiser eine positive Bilanz. Allerdings wollte Wagner das Ergebnis nicht überbewerten. “Das hat für mich nicht so viel Aussagekraft. Wichtiger als das Ergebnis waren mir die Erkenntnisse aus diesem Spiel und da habe ich schon viel Gutes gesehen”, fasste Wagner zusammen.

dme

Anzeige

Top Produkte im 1. FCK Shop

Landesliga Trikot 2021 // 59,00 €

Alternativ Trikot 2021 // 59,00 €

Auswärtstrikot 2021 // 59,00 €

Scroll to Top

Shop

Liveticker